Saison 2013

  • Dresdner Festspielorchester, Ivor Bolton und Bejun Mehta

    Dresdner Festspielorchester, Ivor Bolton und Bejun Mehta

  • Dresdner Festspielorchester, Ivor Bolton und Bejun Mehta

    Dresdner Festspielorchester, Ivor Bolton und Bejun Mehta

  • Dresdner Festspielorchester, Ivor Bolton und Bejun Mehta

    Dresdner Festspielorchester, Ivor Bolton und Bejun Mehta

  • Dresdner Festspielorchester, Ivor Bolton und Bejun Mehta

    Dresdner Festspielorchester, Ivor Bolton und Bejun Mehta

  • Dresdner Festspielorchester, Ivor Bolton und Bejun Mehta

    Dresdner Festspielorchester, Ivor Bolton und Bejun Mehta

20. MAI 2013, ALBERTINUM (LICHTHOF)

Dresdner Festspielorchester
Ivor Bolton – Cembalo und Leitung
Giuliano Carmignola – Violine und Konzertmeister
Bejun Mehta – Countertenor

  • Johann Friedrich Fasch: Ouvertüren-Suite D-Dur FWV K:D1
  • Johann Adolf Hasse: Arie »Dei di Roma« aus der Oper »Il Trionfo di Clelia«
  • Johann Christian Bach: Accompagnato und Arie aus der Oper »Artaserse«
  • Antonio Vivaldi: Concerto »Per la Solennità di S. Lorenzo« D-Dur RV562
  • Johann David Heinichen: »Concerto« in F Seibel 234
  • Georg Friedrich Händel: Arien aus den Opern »Orlando«, »Tolomeo«, »Rodelinda«, »Wassermusik« HWV 348-350 (Auswahl)